Kirchengemeinde Unterbarmen Veranstaltungen im Juni 2018

1.6. und 2.6. Großer Unterbarmer Büchermarkt


Wir bieten an zwei Tagen wieder viel Buch für wenig Geld – alles vom Bücherteam fein sortiert und geordnet.

Ebenfalls im Angebot sind CDs, DVDs, Hörkassetten, Puzzles und Spiele.

Lassen Sie sich in der Caféteria vom Kreuzpfadfinderbund verwöhnen mit selbst gebackenem Kuchen und frischen Waffeln, und am Samstag mit einem Frühstücksangebot.

Pauluskirche

Freitag, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr - Samstag, 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr





6.6. UNI-Konzert - Irish Folk


Konzert mit einer der meistgefeierten Newcomer-Bands der deutschen Irish Folk-Szene – mit ‚Crosswind‘

Bandmitglieder sind Béatrice Herrmann (Fiddle, Gesang), Mario Kuzyna (Gitarre, Diatonisches Akkordeon, Gesang),
Stefan Decker (Flute, Whistles, Fiddle, Gitarre, Gesang), Sebastian Landwehr (Gitarre, Concertina, Whistles, Gesang)

Karten im Vorverkauf 8,00 € (ermäßigt 6,00€), an der Abendkasse 11,00 € (ermäßigt 8,00 €)

Pauluskirche, 20.00 Uhr





7.6. Senioren-Geburtstagsnachmittag


Geselliger Nachmittag mit Andacht, Kaffeetrinken und Gesprächen

Wir laden alle älteren Gemeindeglieder aus den Bezirken Mitte und Tal herzlich ein, die im letzten Quartal Geburtstag hatten.

Anmeldungen dazu bitte im Gemeindebüro, über unsere Küsterin oder in der Seniorenbegegnungsstätte

Unterbarmer Hauptkirche, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr





9.6. Benefizkonzert der Kreuzpfadfinder


Das Konzert wechselt zwischen klassischen, Pfadfinder- und Popliedern und erzählt die Geschichte zweier Reisender.

Ausführende: die Band des Kreuzpfadfinderbundes und die Band 'The Autumn Leaves'

Eine Benefizveranstaltung für die geplante Fahrt zu den Pfadfinderfreunden in Wuppertals Partnerstadt Matagalpa/Nicaragua – neben dem Konzert gibt es eine große Tombola, Getränke und Speisen sowie kleinere Verkaufsstände.

Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten!

Pauluskirche, Einlass ab 16.30 Uhr





10.6. Festliches Bach-Kantaten-Konzert


Bachkantate BWV 202 "Weichet nur, betrübte Schatten" für Sopran, Oboe, Streichorchester und Orgel,

sowie Orgel- und Instrumentalwerke von Johann Sebastian Bach

Ausführende: Elisabeth Stoffels-Noll (Sopran), Mitglieder des Wuppertaler Sinfonie-Orchesters

Leitung und Orgel: KMD Jens-Peter Enk

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende an Ausgang

Unterbarmer Hauptkirche, 18.00 Uhr





17.6. "Händel, nur Händel"


Festliche Barockmusik von Georg Friedrich Händel

Ausführende: Dorothea Wessel (Sopran), Astrid Nye (Violine), Frank Meixner (Blockflöte), Marina Cyganek (Violoncello), Ulrich Cyganek (Cembalo)

Leitung: Ulrich Cyganek

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende an Ausgang

Unterbarmer Hauptkirche, 18.00 Uhr





20.6. UNI-Konzert - Russische Kaffeehausmusik


Konzert mit ‚Odessa Express‘

In Berlin lebende Musiker aus der Ukraine, Russland und Deutschland spielen eigene Russa Nova aus Berlin, sowie zahlreiche Lieder aus Ost- und Westeuropa, die in vielen Sprachen und in eigenen Arrangements erklingen. Das Programm von Odessa Express ist ein musikalischer Bogen von Poltava über Moskau und Berlin bis Paris und weiter nach New York und Lateinamerika, von gestern bis heute und morgen.

Ausführende: Gennadij Desatnik, UA (Gesang, Gitarre und Violine), Valeriy Khoryshman, UA (Akkordeon), Alexander Franz, RUS (Kontrabass), Oli Bott, D (Vibraphon, Perkussion)

Karten im Vorverkauf 8,00 € (ermäßigt 6,00€), an der Abendkasse 11,00 € (ermäßigt 8,00 €)

Pauluskirche, 20.00 Uhr





21.6. ‚Bibel im Gespräch‘ – Kurt Marti


Offener Gesprächskreis zu Themen ‚rund um die Bibel‘

Kurt Marti – der Schweizer Pfarrer, Schriftsteller und Theologe war in vielerlei Hinsicht ein Grenzgänger zwischen reformiertem Bekenntnis und theologischer Offenheit, Prosa und Poesie, politischem und kirchlichem Engagement.

Sein reichhaltiges Werk beinhaltet Essays, Predigten, Erzählungen und biblisch-theologische Reflexionen.

Mit seinen Anregungen und Fragen wollen wir uns beschäftigen

Jede*r ist jederzeit willkommen, auch wer keine regelmäßige Verpflichtung zur Teilnahme eingehen möchte!

Gesprächsleitung: Pfarrer Thomas Corzilius

Martin-Luther-Str. 13, Raumlandschaft 1. Stock, 19.30 Uhr





22.6. Ökumenischer Gemeindeabend


Thema: "Das Apostolische Glaubensbekenntnis – wer? denkt sich was? dabei?"

Referent: Pfarrer Dieter Albat

Rotter Kirche, 20.00 Uhr





27.6. 'Musikalischer Blick über den Gartenzaun'


Offener Nachmittag mit Kaffeetrinken und einem thematischen Beitrag,

diesmal musikalisch mit KMD Jens-Peter Enk

Wir laden vor allem die nicht mehr berufstätigen, älteren Menschen im Stadtteil ein.

Sie dürfen gerne in Begleitung kommen – Ihre Anmeldung hilft uns bei der Planung (telefonisch unter 250 12 72)

Rotter Kirche, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr







Regelmäßige Veranstaltungen:




Café in der Rotter Kirche


Nette Leute treffen zum Klönen und Kennenlernen, mal etwas anderes sehen und hören oder einfach in Ruhe Kaffee

und Kuchen genießen!

Wöchentlich, Dienstag und Donnerstag

An Feiertagen und in den Schulferien geschlossen!

Rotter Kirche, Foyer, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr





Stille Hauptkirche


Gelegenheit für Stille, Gebet und Meditation; Gebetsanliegen können Sie an eine Gebetswand heften – Sie können zu jeder Zeit kommen und gehen

Wir beenden die Stille um 18.45 Uhr mit einer Andacht, welche mit dem 19.00-Uhr-Läuten abschließt

Wöchentlich Donnerstag – nicht an den Donnerstagen mit Klangkosmos-Konzerten

Unterbarmer Hauptkirche, 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr





Begegnungscafé mit Geflüchteten


Es begegnen sich Menschen verschiedener Herkunft: Flüchtlinge, Gemeindeglieder, Familien und Einzelpersonen, und

üben sich in der deutschen Sprache.

Für Kinder gibt es Spielangebote.

Wöchentlich, Freitag

Martin-Luther-Str. 13, Begegnungsstätte, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr